Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsaufgaben an der Technischen Universität Berlin werden digitale Bewerbungen via E-Mail präferiert. Die Bewerbung in schriftlicher Form ist jedoch weiterhin möglich und werden gleichwertig berücksichtigt. Die jeweiligen Kontaktdaten können Sie dem Kästchen Bewerben entnehmen. Sollten dort keine Kontaktinformationen hinterlegt sein, so rufen Sie bitte die der Ausschreibung beigefügte digitalisierte schriftliche Aushang (PDF Datei) auf.

Betreuung des Projektes Roboter- Schüler*innenlabor/SchulUni an der Fakultät II, Organisation und Durchführung von Workshops für Kinder und Jugendliche,
Erstellung von Aufgaben für die Workshops


** Achtung: Bewerbungsfristverlängerung bis zum 28.05.2018 !! **

Erfahrung mit/Interesse an LEGO Mindstorms
Robotern der Serien NXT bzw. EV3
(Zusammenbauen & Programmieren); Freude
an der Vermittlung von Wissen an Kinder und
jugendliche; Fähigkeit zum selbstständigen
Arbeiten; hohes Maß an Zuverlässigkeit und
Verantwortungsbewusstsein; gute
Officekenntnisse; Typo3-Kenntnisse,
Erfahrungen im Umgang mit Kindern/
jugendlichen, Programmierkenntnisse von
Vorteil

Fakten

Lehr- und Verwaltungseinheit:
Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften

Einrichtung / Institut:
Sonstige (Fakultätsverwaltung, dezentrale Frauenbeauftragte, Studienberatung usw.)

Aufgabengebiet:
Allgemeine Hilfstätigkeiten

Unterrichtsaufgaben?
Nein

Anzahl Stellen:
2

mntl. Stundenumfang:
40 Stunden

Einstellungsbeginn frühstens ab:
01.06.2018

Einstellungsende:
31.05.2020

Bewerben

Start der Bewerbungsfrist:
30.04.2018

Ende der Bewerbungsfrist:
28.05.2018

Kennziffer:
Math-SH 09_2018

Aushang (PDF):
Gescanntes Original

per Post:
(siehe Scan)

per E-Mail:
Marcel König