Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsaufgaben an der Technischen Universität Berlin werden digitale Bewerbungen via E-Mail präferiert. Die Bewerbung in schriftlicher Form ist jedoch weiterhin möglich und werden gleichwertig berücksichtigt. Die jeweiligen Kontaktdaten können Sie dem Kästchen Bewerben entnehmen. Sollten dort keine Kontaktinformationen hinterlegt sein, so rufen Sie bitte die der Ausschreibung beigefügte digitalisierte schriftliche Aushang (PDF Datei) auf.

• Zu- bzw. Mitarbeit im Projekt „Artefakte bei Näherungslösungen in der Dynamiknichtlinearer Systeme"
• Unterstützung bei der Implementierung einer der Anwendung analyti­scher Näherungsverfahren in Kombination mit neuen adaptiven nume­rischen Verfahren
• Modellierung mit Hilfe numerischer Methoden
• Implementierung und numerische Experimente

** Achtung: Bewerbungsfristverlängerung bis zum 31.07.2018 !! **
** Achtung: Bewerbungsfristverlängerung bis zum 31.08.2018 !! **

• Grundkenntnisse in der Numerischen Mathematik
• Abschluss der Module "Einführung in die Numerik", "Numerische Ma­thematik I" oder "Numerische Mathematik für Ingenieure"
• EDV-Kenntnisse: Python, MATLAB, LaTeX, Fortran sind wünschens­wert

Fakten

Lehr- und Verwaltungseinheit:
Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften

Einrichtung / Institut:
Institut für Mathematik

Aufgabengebiet:
Unterstützungsaufgaben Forschung

Unterrichtsaufgaben?
Nein

Anzahl Stellen:
1

mntl. Stundenumfang:
40 Stunden

Einstellungsbeginn frühstens ab:
ab sofort

Einstellungsende:
..

Bewerben

Start der Bewerbungsfrist:
04.07.2018

Ende der Bewerbungsfrist:
31.08.2018

Kennziffer:
SH 40-1/1-2018

Aushang (PDF):
Gescanntes Original

per Post:
(siehe Scan)

per E-Mail:
Prof. Dr. Volker Mehrmann