Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsaufgaben an der Technischen Universität Berlin werden digitale Bewerbungen via E-Mail präferiert. Die Bewerbung in schriftlicher Form ist jedoch weiterhin möglich und werden gleichwertig berücksichtigt. Die jeweiligen Kontaktdaten können Sie dem Kästchen Bewerben entnehmen. Sollten dort keine Kontaktinformationen hinterlegt sein, so rufen Sie bitte die der Ausschreibung beigefügte digitalisierte schriftliche Aushang (PDF Datei) auf.

Unterstützung bei der Recherche und Analyse der Literatur zu den rechtlichen Anforderungen, technischen, wirtschaftlichen und personellen Möglichkeiten der Unternehmen sowie Gewohnheiten der Bevölkerung in
Bezug auf Abfallmanagement in Vietnam; Kommunikation mit den lnteressensgruppen und Projektpartnern in Vietnam und Deutschland; Unterstützung bei der Erstellung von Projektunterlagen und Dokumentation; Unterstützung bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung von Workshops
** Achtung: Bewerbungsfristverlängerung bis zum 24.09.2018 !! **

Studium an einer deutschen Hochschule; selbstständige Arbeitsweise und Arbeitsorganisation; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Vietnamesischkenntnisse wünschenswert Besonderheiten: ggf. eine circa fünftägige Reise nach Vietnam zur Durchführung des Workshops möglich;
Aus der Projektarbeit heraus können sich darüber hinaus spannende Themen für Abschlussarbeiten ergeben.

Fakten

Lehr- und Verwaltungseinheit:
Fakultät V - Verkehrs- und Maschinensysteme

Einrichtung / Institut:
Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb

Aufgabengebiet:
Allgemeine Hilfstätigkeiten

Unterrichtsaufgaben?
Nein

Anzahl Stellen:
1

mntl. Stundenumfang:
40 Stunden

Einstellungsbeginn frühstens ab:
ab sofort

Einstellungsende:
Für 6 Monate

Bewerben

Start der Bewerbungsfrist:
23.08.2018

Ende der Bewerbungsfrist:
24.09.2018

Kennziffer:
MF-18-TG-01

Aushang (PDF):
Gescanntes Original

per Post:
(siehe Scan)

per E-Mail:
Siehe Scan