Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsaufgaben an der Technischen Universität Berlin werden digitale Bewerbungen via E-Mail präferiert. Die Bewerbung in schriftlicher Form ist jedoch weiterhin möglich und werden gleichwertig berücksichtigt. Die jeweiligen Kontaktdaten können Sie dem Kästchen Bewerben entnehmen. Sollten dort keine Kontaktinformationen hinterlegt sein, so rufen Sie bitte die der Ausschreibung beigefügte digitalisierte schriftliche Aushang (PDF Datei) auf.

Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung der Hybrid Plattform:
• Unterstützung bei der Webseiten-Administration und Online-Redaktion,
• Unterstützung bei der Organisation und Kommunikation von Veranstaltungen,
• technischer Support von Veranstaltungen (Präsentationsmedien, Audioaufnahmen),
• Recherchetätigkeiten,
• Unterstützung bei der Büroorganisation.

• Interesse für Neue Medien und Wissenschaftskommunikation,
• Sinn für Inter- und Transdisziplinarität,
• Engagement und Eigeninitiative,
• sorgfältige Arbeitsweise, Servicebereitschaft und Organisationstalent,
• ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz,
• gute englische Sprachkenntnisse,
• Freude an Recherchetätigkeit und der Ausführung einfacher Büroarbeit,
• Gerne auch: Technikaffinität, ggf. Erfahrung mit Audioschnittprogrammen.

Fakten

Lehr- und Verwaltungseinheit:
Fakultät I - Geisteswissenschaften

Einrichtung / Institut:
Institut für Sprache und Kommunikation

Aufgabengebiet:
Allgemeine Hilfstätigkeiten

Unterrichtsaufgaben?
Nein

Anzahl Stellen:
1

mntl. Stundenumfang:
40 Stunden

Einstellungsbeginn frühstens ab:
01.12.2018

Einstellungsende:
30.11.2020

Bewerben

Start der Bewerbungsfrist:
09.11.2018

Ende der Bewerbungsfrist:
22.11.2018

Kennziffer:
FkI-Audio 02/18

Aushang (PDF):
Gescanntes Original

per Post:
(siehe Scan)

per E-Mail:
Prof. Dr. Stefan Weinzierl