Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsaufgaben an der Technischen Universität Berlin werden digitale Bewerbungen via E-Mail präferiert. Die Bewerbung in schriftlicher Form ist jedoch weiterhin möglich und werden gleichwertig berücksichtigt. Die jeweiligen Kontaktdaten können Sie dem Kästchen Bewerben entnehmen. Sollten dort keine Kontaktinformationen hinterlegt sein, so rufen Sie bitte die der Ausschreibung beigefügte digitalisierte schriftliche Aushang (PDF Datei) auf.

*** Dauerausschreibung ***
Bau weicher Roboterhände (Soft Robotics); Durchführung von Robotik-Experimenten; Entwicklung und Testen von Software (Wahrnehmung, Planung, Regelung); Erweiterung unseres Roboter-Simulations-Framework; Integration und Erweiterung von Hardware-Treibern; Unterstützung in der Lehre
***
building soft robotic hands; conducting robotic experiments; development and testing of perception, planning, and control software; extension of our robot simulation framework; integration and enhancement of hardware drivers; teaching support

exzellente P.rogrammierkenntnisse (C++ und/oder Python); Kenntnisse von Linux-Anwendungen; Hervorragende Englischkenntnisse.

von Vorteil: Erfolgreicher Abschluss eines RBO-Kurses (z.B. Robotics: Fundamentals, Robotics oder Computational Biology) oder vergleichbar; Erfahrungen mit der Bearbeitung von Gummi (Flüssigsilikon, Vakuumguss); Erfahrungen im Löten von Kleinteilen (z.B. speziell angefertigte Leiterplatinen); Grundlegende Robotik-Kenntnisse (wie Kinematik, Dynamik, Planung, probabilistische Methoden etc.); Erfahrungen in der Verwendung von real-life Sensor-Daten und im Umgang mit Fehlern/Unsicherheit; Erfahrungen in der
Steuerung von Roboterarmen; Kenntnisse in Computer Vision (Umgang mit Kameras und Kinect); Kenntnisse von Machine LearningAlgorithmen; Erfahrungen mit Robotics- und Computer VisionSoftware:
ROS, OpenCV, PCL sowie Blender, Bullet und PhysX, scikitlearn und Theano
***
excellent C++ and/or python coding abilities; comfortable operating under Linux; excellent English.

nice-to-have: successful completion of a course offered by RBO (e.g. Robotics: Fundamentals, Robotics, or Computational Biology) or similar; experience with rubber molding (silicone rubber, vacuum casting); experience with soldering of small components (custom PCBs); knowledge of the fundamentals of robotics (e.g. kinematics, dynamics, planning, probabilistic methods, etc.); experience using real-life sensor data and dealing with error / uncertainty; experience controlling robot arms; experience using computer vision (camera, Kinect); experience using machine learning algorithms; experience with the robotics/vision software packages: ROS, OpenCV, PCL; experience with computer graphics and physics engines: Blender, Bullet, PhysX; experience using machine learning software: scikitlearn, Theano

Fakten

Lehr- und Verwaltungseinheit:
Fakultät IV - Elektrotechnik und Informatik

Einrichtung / Institut:
Institut für Technische Informatik und Mikroelektronik

Aufgabengebiet:
Forschung

Unterrichtsaufgaben?
Nein

Anzahl Stellen:
1

mntl. Stundenumfang:
40 Stunden

Einstellungsbeginn frühstens ab:
00.00.2000

Einstellungsende:
00.00.2000

Bewerben

Start der Bewerbungsfrist:
01.01.2019

Ende der Bewerbungsfrist:
31.12.2020

Kennziffer:
3434T81/18

Aushang (PDF):
Gescanntes Original

per Post:
(siehe Scan)

per E-Mail:
Oliver Brock