Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsaufgaben an der Technischen Universität Berlin werden digitale Bewerbungen via E-Mail präferiert. Die Bewerbung in schriftlicher Form ist jedoch weiterhin möglich und werden gleichwertig berücksichtigt. Die jeweiligen Kontaktdaten können Sie dem Kästchen Bewerben entnehmen. Sollten dort keine Kontaktinformationen hinterlegt sein, so rufen Sie bitte die der Ausschreibung beigefügte digitalisierte schriftliche Aushang (PDF Datei) auf.

Unterstützung der Lehr- und Forschungsaufgaben des Fachgebiets Technikgeschichte,
Betreuung und Unterstützung des SE "Einführung in die Technikgeschichte"; Mitarbeit beim Forschungsprojekt "Altlasten im 20. Jh."

Immatrikulation in den Studiengängen BA-KuIT-WTG, MA GKWT, MA TGWT (oder vergleichbare);
Voraussetzung sind gute Studienleistungen und selbständiges Arbeiten; Expertise bei Literaturrecherchen; fundierte IT-Kenntnisse (z.B. CMS wie Typo 3; evtl. auch Erfahrung mit Literatur/Bild-Datenbanken); gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sind wünschenswert, um die überwiegend englischsprachigen und international ausgerichteten Forschungsprojekte zu begleiten.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen per Mail an:
h.weber@tu-berlin.de

Fakten

Lehr- und Verwaltungseinheit:
Fakultät I - Geisteswissenschaften

Einrichtung / Institut:
Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Aufgabengebiet:
Unterstützende Tätigkeiten in Forschung und Lehre (keine direkten Lehraufgaben!)

Unterrichtsaufgaben?
Ja

Anzahl Stellen:
1

mntl. Stundenumfang:
40 Stunden

Einstellungsbeginn frühstens ab:
01.10.2019

Einstellungsende:
30.09.2021

Bewerben

Start der Bewerbungsfrist:
03.07.2019

Ende der Bewerbungsfrist:
05.08.2019

Kennziffer:
FK I-3131-05/19

Aushang (PDF):
Gescanntes Original

per Post:
(siehe Scan)

per E-Mail:
Prof. Dr. Heike Weber